Störung der telefonischen Erreichbarkeit

Aufgrund von Störungen bei Vodafone kann es derzeit zu problemen bei Telefonaten kommen.

Wir bitten Sie dies zu Entschuldigen und danken für Ihr Versändnis. Alternativ erreichen sie uns auch per Mail unter der info@gfa-lueneburg.de


 

Neues

Mit dieser interaktiven Karte sind die Standorte der Depotcontainer im Landkreis und in der Hansestadt ganz einfach per Klick abrufbar. So finden Sie problemlos und schnell den nächsten Depotcontainer in Ihrer Nähe.

Insgesamt stehen an ca. 80 Standorten in der Hansestadt Lüneburg und ca. 98 im Landkreis Lüneburg Depotcontainer für Altpapier, Altglas oder für Altkleider zur Verfügung. Diese können auf der Karte ausgewählt werden. Durch die unterschiedlichen Symbole sind die einzelnen Abfallarten gut ersichtlich.

 

 Depotcontainer.jpg

 

Zusammen mit dem Seminar "Wohin mit dem Abfall" von Frau Dr. Corrales haben Studierende der Leuphana Universität den Weg der Biotonne von der Haustür bis zur Kompostierung in unserem Kompostwerk  nachverfolgt.

In dem unten stehendem Video wird Aufgezeigt welche Probleme es mit Störtoffen wie beispielsweise Bioplastiktüten, Obstaufkleber oder Kunststoffteilen gibt und welche folgen diese haben.

 Durch Ihre Online-Registrierung auf unserer Website erhalten Sie einen persönlichen Zugang zu unserem Kundenportal. Dieses Angebot können Sie als Eigentümer oder Verwalter (Zustellvertreter) privat oder gewerblich genutzter Grundstücke in Anspruch nehmen.

Corona-Pandemie

Entsorgung von Abfällen aus Haushalten infizierter Personen

gemäß Erlass des Bundesumweltministeriums

 

Private Haushalte, in denen infizierte Personen oder begründete Verdachtsfälle von COVID-19 in häuslicher Quarantäne leben, entsorgen Ihre Abfälle wie folgt:

#wirfuerbio - Gemeinsam gegen Plastik in der Biotonne

Unter diesem Motto haben sich deutschlandweit Entsorgungsbetriebe in Form einer Informations- und Aufklärungskampagne zusammengeschlossen um die Plastiktüten und die „kompostierbare Plastiktüte“ aus dem Biotonnen zu verbannen.

Aufgrund der zurzeit unsicheren Marktsituation weisen wir darauf hin, dass die Annahme für alle landwirtschaftlichen Folien ab sofort kostenpflichtig ist.

Dies gilt insbesondere für:

Derzeit werden wieder Bundesweit gefälschte E-Mails im Namen von Firmen und Behörden verschickt. Auch im Namen der GfA sind zurzeit entsprechende Mails unterwegs.

Die Fälschungen lassen sich anhand bestimmter Merkmale erkennen: